Impressionen von Gästen

“Zanderfilet mit Gemüse und Kartoffel”

Wir kommen schon seit Jahren hier her, auch mal spontan!
Eines der schönsten Ausflugslokale. Man sitzt direkt an der Donau!!!!!!
Die Eigentümer und das Personal sind an echter Freundlichkeit nicht zu übertreffen.
Das Essen ist ausgezeichnet und die Portionen für Jedermann auf Wunsch zugeschnitten.
Kann man guten Gewissen weiterempfehlen!!!!


gefunden bei http://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g1063519-d5851695-Reviews-Muhlhamer_Keller-Osterhofen_Lower_Bavaria_Bavaria.html geschrieben am 01.09.2014 von Johanna N

Bester Biergarten in Bayern

Sehr schöner Biergarten mit Blick direkt auf die Donau.
Essen ist sehr gut, das Personal ist sehr freundlich und sehr fleißig.
War schon öfters hier und komme immer wieder gerne her.
gefunden bei http://www.biergartenfreunde.de/biergarten/bayern/514-muehlhamer-keller.html geschrieben am 01.09.2014 von lally

Allgemein

Ein erneuter Besuch im wunderschönen Mühlhamer Keller!
Um diesen auf die Probe zu stellen habe ich wiederum ein Rindersteak, medium gebraten, bestellt. Dieses Mal von den Empfehlungen „mit Bärlauchkruste und Rösti“. Ich war absolut begeistert! Wundervoll zart, perfekt medium gebraten, zergeht frömlich auf der Zunge! Außerdem war das Stück auch noch riesig! Hier bekommt man wirklich was für sein Geld! Darauf gab es eine knusprige Semmelbörsel-Bärlauchkruste, leckere Bratensoße und schmackhafte Röstis! Mein Partner hatte einen klassischen Braten-Brotzeitteller mit hervorragenden Zutaten!
Der Mühlhamer Keller ist jetzt unser Lieblingslokal!
Bedienung
Heimische Biere vom Fass sehr zu empfehlen!
Das Ambiente
Wundervolles Ambiente direkt an der schönen Donau! Sehr ruhig und entspannend :)
gefunden bei http://www.yelp.de/biz/mühlhamer-keller-osterhofen geschrieben am 22.04.2014 von RK User

Wir haben den Mühlhamer Keller kurz nach dem großen Hochwasser 2013 besucht, von dem man im Biergarten nichts mehr merkt! Ein gemütlicher Biergarten mit schöner Atmosphäre und direkten Blick auf die Donau und die „Mühlhamer Schleife“. Den Anfang machte ein wundervolles Weißbier vom Fass von der tollen Brauerei „Arcobräu“. Wir bestellten ein „Zigeunerlendchen“ und einen Zwiebelrostbraten medium gebraten und jeweils einen Beilagensalat. Nach angenehmer Wartezeit kamen dann (leider) zuerst die Hauptgerichte, der Beilagensalat wurde aber geschwindt nachgereicht. Dieser war frisch, gut gemischt und lecker gewürzt mit einem besonderen Extradressing welches etwas an Balsamico erinnerte, hatte aber eine orange Farbe. Das Zigeunerlendchen wurde mit Pommes gereicht und einer würzigen Soße mit Paprika und Mais, was sehr schmackhaft war. Mein Highlight war der Zwiebelrostbraten! Ich habe selten so ein gut medium gebratenes und zartes Fleisch auswärts gegessen! Zudem war das Stück Fleisch auch noch reichlich groß mit einem leckeren Bratensoße und hervorragenden Bratkartoffeln! Den Abschluss machen zwei frisch gezapfte Zwicklbiere. Absolute Weiterempfehlung!
gefunden bei http://www.yelp.de/biz/mühlhamer-keller-osterhofen geschrieben am 20.06.2013 von RK User

Erholung und Genuss Pur

Es ist einfach ein Traum, wenn man ein schönes kühles Weißbier vor sich stehen hat und dies unter den uralten Kastanien, knapp 10 Meter neben der natürlichen Donau genießen kann.

Auch die Speisen, ob jetzt eine große Breze mit ner Portion Obatztn oder ein kräftiges Schweinas, sind ein reiner Gaumenschmaus.

An dem gegenüberliegen Donauufer breitet sich gerade ein Angler auf ein paar ruhige Stunden Fischerglück vor und ca. 100 Meter Flussaufwärts sitzt eine Familie in ihren Klappstühlen und sehen den Kindern beim plantschen in der Donau zu.

Jetzt aber genug der Worte. Kommt mal in den „Keller“ und erlebt es selbst.
gefunden bei http://www.biergartenfreunde.de/biergarten/bayern/514-muehlhamer-keller.html geschrieben am 20.05.2013 von sin-eater

Der schönste Biergarten Bayerns

Sie kommen gespannt und hungrig und werden entspannt und gesättigt wieder gehen

Zu dem guten essen und der netten Bewirtung gibts tollen Flair, Charme und
Und den besten Blick auf die Unberührtheit der Donau , eine Ware Oase , aber was schwärm
Ich lange rum, gönnen sie sich mal was und fahren sie hin…;)
gefunden bei http://www.biergartenfreunde.de/biergarten/bayern/514-muehlhamer-keller.html geschrieben am 26.08.2012 von Delorius

Wann is endlich wieder Sommer! Das ich mich mit Freunden in den geilen Biergarten mit Blick auf die Donau und auch mit dem kühlen Weisbier mit a spitzen Brotzeit sitzen kann. Sicher ist es auch zur kühlen Jahreszeit zu empfehlen, denn die Schnitzelvariationen sind genial.
gefunden bei http://www.yelp.de/biz/mühlhamer-keller-osterhofen geschrieben am 19.01.2011 von Linsch

Der Hecht an der Wand im gemütlichen Stüberl misst 108 Zentimeter und ging 1966 einem Wurmbader an die Angel. Obwohl das riesige Tier wirklich nicht zu übersehen ist, dürfte es trotzdem nur wenig Beachtung finden, denn der Blick durch die Sprossenfenster auf die nahe Donau stiehlt ihm die Schau.

Was heißt hier nah?
Sie berührt fast die Fensterbretter!
Doch auch dieses Erlebnis läßt sich noch steigern: an einem der vorderen Tische im Biergarten. Zwei gewaltige Kastanien spenden den richtigen Schatten, um bei einer kühlen Maß zuzuschauen, wie der vollbärtige Kapitän der Mahart aus Köszeg in Ungarn seinen ellenlangen, etwas ramponierten Lastkahn durch die Flußbiegung steuert, knapp am Bierglas vorbei. Wirklich. Weit und breit kein Auto, nur dunkelgrüne Uferwälder und der nahe Bayerische Wald. Nur Stimmengewirr der wissenden Genießer, Vogelgezwitscher und das sonore Dieselgetucker der Maharat.
Als ich an einem brütendheißen Sommertag halbverdurstet zum ersten Mal diesen Platz sah, sagte ich mir, über die musst du schreiben, egal wie gut die kochen.
Nachdem die erste kühle Halbe die Kehle hinunterverdunstet war, wünschte ich mir sehnlichst: hoffentlich schmeckt das Essen einigermaßen. Es schmeckte! Petra Beismann, gelernte Restaurantfachfrau, war eine junge, fesche, überzeugte Köchin. Das war einmal.
Die neue Pächterin heißt Simona Tausova, was sie kann, weiß ich noch nicht.
Aber das kann ja noch werden.

Eines weiß ich aber mit Sicherheit: Die Donau ist noch immer da und die Kastanienbäume.

Und das reicht!
gefunden bei http://www.yelp.de/biz/mühlhamer-keller-osterhofen geschrieben am 25.12.2008 von testtwo