Aktuelles

Neues vom Mühlhamer Keller

Mühlhamer Keller seit 29. Mai 2021 geöffnet

So Liebe Gäste,

seit Mitte Oktober ist der Biergarten geschlossen und ausschließlich die Mühlhamer Hütte geöffnet, da die Gaststube im Sinne der Gemütlichkeit renoviert und etwas umgebaut wird.

Aufgrund er aktuellen Situation konnten wir mit den Umbau- & Renovierungsmaßnahmen nicht früher beginnen, aber eins können wir Euch schon sagen, Ihr werdet Staunen, wenn die Renovierung abgeschlossen ist.

Im Zuge dessen ist leider die Gaststube geschlossen und der Regelbetrieb findet nur in der Mühlhamer Hütte statt.

Aus diesem Grund bitten wir dringend um Reservierungen (09932/1692).

Bitte beachtet das bei uns Maskenpflicht herrscht, wenn ihr nicht an eurem Tisch sitzt.

Aber damit wir alles unter einen Hut bekommen, achtet bitte auch noch auf folgende Regelungen:

  • Bei uns gilt die 3G-Regel
  • Nicht eigenständig den Mühlhamer Keller oder die Mühlhamer Hütte betreten
  • pro Tisch nur Personen im Rahmen der geltenden Kontaktbeschränkung
  • bitte bleibts Daheim, wenn ihr Husten, Schnupfen oder Fieber habt oder es euch nicht gut geht
  • Bitte haltet 1,5 Meter Abstand von Personen, die nicht mit Euch gekommen sind

A Satzer’l zum Schluß:

Nehmt es uns bitte nicht Übel,

  • wenn wir Euch keinen Platz anbieten können, da alles belegt ist
  • falls ihr mal etwas länger am Tisch oder am Eingang warten müsst

Wir geben aber unser Bestes, damit wir Euren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten können.

Danke für Euer Verständnis

Euer Team vom Mühlhamer Keller

„Show-Cooking“ und goldene Nüsse statt Losnieten

Guter Besuch und beste Stimmung beim Adventsmarkt am Mühlhamer Keller – Der Erlös kommt den Kindergärten im Stadtgebiet zugute

Die Buben und Mädchen des Kindergartens St. Josef bei ihrem Auftritt − Foto: Schwinger

Die Buben und Mädchen des Kindergartens St. Josef bei ihrem Auftritt − Foto: Schwinger

Mühlham. Kalt, aber trocken: Das Wetter hat am Freitag mitgespielt, so dass viele Gäste aus nah und fern zum Adventsmarkt am Mühlhamer Keller gekommen sind. Gesehen wurden auch Pfarrer Christian Altmannsperger, 2. Bürgermeister Thomas Etschmann und Stadtrat Robert Kröll. Zum Erfolg trugen Vereine, Organisationen und viele Privatpersonen bei, denn der Erlös kommt den Kindergärten im Osterhofener Stadtgebiet zugute.

› weiterlesen

Das Wohnzimmer der Bayern

Liebe Gäste,

erst ein paar Worte zu unserem Biergarten in Mühlham …

Der Biergarten ist im Sommer das Wohnzimmer der Bayern. Kein warmer Abend, kein Wochenende, an dem man es auslässt, gemütlich in einem Biergarten essen zu gehen.

Das Klingen der Bierkrüge und der Duft der Brathendl und Hax’n lassen schon aus der Ferne das bayerische „leben und leben lassen“ vermuten.

Bei uns heißt es Selbstbedienung bei den Essen

Genießen Sie unter schattigen Kastanienbäumen unsere zahlreichen Schmankerl mit einer süffigen Arcobräu Moos Halbe vom Fass oder zwei…

Zum Essen ist für jeden was dabei, typisch bayrische Schmankerl und Brotzeiten wie zum Beispiel

Schweinshax’n, Ripperl, Hendl vom Grill, ofenfrischen Brez`n und auch eine große Auswahl an köstlichen Salaten warten auf Sie.

In diesem Sinne,

zum Wohl und Guten Appetit!

2250 Euro für die Lebenshilfe

Die Beteiligten des Mühlhamer Adventsmarkts spendeten ihren Erlös

Scheckübergabe an die Lebenshilfe: Initiator Stephan Fuchs (v.r.), Wolfgang Streicher, Franziska Geier, Lebenshilfe-Vorsitzender Wolfgang Geier, Hermann Hilmer von der Seniorenunion, Claudia Klingbeil-Knodel, Evelin Hankofer, Sprecher Franz Klingerbeck, Claudia Unverdorben und Siglinde Schwinger. −Foto: Schwinger

Scheckübergabe an die Lebenshilfe: Initiator Stephan Fuchs (v.r.), Wolfgang Streicher, Franziska Geier, Lebenshilfe-Vorsitzender Wolfgang Geier, Hermann Hilmer von der Seniorenunion, Claudia Klingbeil-Knodel, Evelin Hankofer, Sprecher Franz Klingerbeck, Claudia Unverdorben und Siglinde Schwinger. −Foto: Schwinger

Mühlham. Es ist noch nicht lange her, dass der Adventsmarkt mit dem Auftritt der „Passauer Burgdeiffen“ im Mühlhamer Keller stattgefunden hat. Die Initiative dafür ging von Pächter Stephan Fuchs aus. Vereine und Privatpersonen beteiligten sich und spendeten nun den Erlös für einen sozialen Zweck, in diesem Jahr für die Lebenshilfe Deggendorf.

› weiterlesen

Impressionen von Gästen

“Zanderfilet mit Gemüse und Kartoffel”

Wir kommen schon seit Jahren hier her, auch mal spontan!
Eines der schönsten Ausflugslokale. Man sitzt direkt an der Donau!!!!!!
Die Eigentümer und das Personal sind an echter Freundlichkeit nicht zu übertreffen.
Das Essen ist ausgezeichnet und die Portionen für Jedermann auf Wunsch zugeschnitten.
Kann man guten Gewissen weiterempfehlen!!!!

› weiterlesen