Aktuelles

Neues vom Mühlhamer Keller

3.430 Euro für Kinderkrebshilfe Rottal-Inn

Christkindlmarkt Mühlhamer Keller spendet Einnahmen für krebskranke Kinder

Osterhofen. (jr) Die Anzahl der Menschen, die regelmäßig Geld für einen guten Zweck spenden, ist seit Jahren rückläufig. Organisationen, die auf Spendengelder angewiesen sind, sind daher für jede Geldgabe dankbar. Der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Rottal-Inn profitiert nun vom Engagement des Betreibers, der „Standler“ und Mitwirkenden des Christkindlmarktes Mühlhamer Keller. Mit diesem Erfolg hätte kaum einer gerechnet. Die Einnahmen aus dem kleinen, heimeligen, aber sehr beliebten Christkindlmarkt auf der Terrasse, des vor einigen Monaten zum schönsten Biergarten Deutschlands gewählten Lokals an der Mühlhamer Schleife kommen mit einer Rekordsumme der „Kinderkrebshilfe Rottal-Inn“ zugute.

Eingerahmt von den Passauer Burgdeifen und den Standlern übergibt Wirt Erhard Skoda (l.) den Scheck an den zweiten Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Rainer Schmidt (r.), l. knieend Wirtin Simona Tausova. (Foto: Regensperger)

Eingerahmt von den Passauer Burgdeifen und den Standlern übergibt Wirt Erhard Skoda (l.) den Scheck an den zweiten Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Rainer Schmidt (r.), l. knieend Wirtin Simona Tausova. (Foto: Regensperger)

› weiterlesen

Weihnachtszauber und grollende Burgdeiffen

Besondere Atmosphäre und Besucherrekord beim Christkindlmarkt Mühlhamer Keller

Zauberhafte Dekoideen (Fotos: Moosmüller und Regensperger)

Zauberhafte Dekoideen (Fotos: Moosmüller und Regensperger)

Osterhofen. (md/jr) Gerade rechtzeitig zum ersten Advent, um sich noch mit allerlei Geschenken, Adventsgestecken, Töpferwaren, Holzschnitzereien und Weihnachtsdekorationen einzudecken, öffnete die Budenstadt des Mühlhamer Keller zum achten Christkindlmarkt.

Handwerkskunst wurde zum Erlebnis (Fotos: Moosmüller und Regensperger)

Handwerkskunst wurde zum Erlebnis (Fotos: Moosmüller und Regensperger)

Dicht gedrängt standen Groß und Klein. Kaum ein Durchkommen gab es am Freitag auf der Terrasse des Mühlhamer Kellers. Die besondere Atmosphäre lockte zahlreiche Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung an die Donauschleife bei Osterhofen. Die weihnachtlich geschmückten Marktstände, das einmalige Ambiente am Wasser und der bezaubernde Lichterglanz dieses romantischen Christkindlmarktes versetzten am Freitag wieder alle in vorweihnachtliche Stimmung. Während die Dunkelheit ihren Mantel um den Christkindlmarkt am Mühlhammer Keller legte, schwebte der Duft von frischen Bratwürsten, heißen Maroni und Glühwein über den Besuchern. Die gelungene Auswahl der Stände und die besondere, bis ins Detail durchdachte Anordnung schufen ein besonders harmonische Stell-Dich-ein.

› weiterlesen

Deutschlands schönster Biergarten

Mühlhamer Keller: Simona Tausova und Erhard Skoda durften den Preis entgegennehmen

Osterhofen. (ag) Nun ist es amtlich! Der schönste Biergarten Deutschlands heißt „Mühlhamer Keller“. Mit 3.400 Stimmen waren die Wirte Simona Tausova und Erhard Skoda die deutlichen Sieger. In München erhielt das Gastwirtsehepaar nun den Preis aus den Händen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm.

Preisverleihung schönster Biergarten durch Frau Stamm

Landtagspräsidentin Barbara Stamm (l.) und Thomas Glocker (r.) gratulierten dem Wirtsehepaar Simona Tausova und Erhard Skoda zu ihrem schönsten Biergarten Deutschlands.

Als Simona und Erhard Ende September die Einladung zur Preisverleihung erhielten, war eines gewiss: „Nach dem Platz zwei im vergangenen Jahr wussten wir in jedem Fall, dass wir zu den zehn schönsten Biergärten Deutschlands zählen, denn nur die ersten Zehn werden geladen“, erinnert sich die Wirtin. Samt Serviceteam machten sich die Mühlhamer Gastwirte auf den Weg in die Landeshauptstadt. In drei Kategorien stimmen die Gäste ab. Biergärten bis 200 Sitzplätze, bis 500 Sitzplätze und darüber hinaus. Insgesamt 42.000 Gäste hatten für ihre Lieblingsbiergärten gevotet. Und mit fast 1.000 Stimmen Vorsprung in der Kategorie bis 500 Sitzplätze war der „Mühlhamer Keller“ klarer Primus. „Das ist schon ein wunderschönes Gefühl, wenn die Gäste nicht nur die herrliche Lage unseres Gasthauses, direkt an der Mühlhamer Schleife der Donau für positiv befinden, sondern eben auch gutes Essen und Service mit Herz honorieren“, freut sich Erhard Skoda.

› weiterlesen

Der schönste Biergarten Deutschlands

Lustiger Pokal für den Mühlhamer Keller – Platz eins bei „Mein Lieblings-Biergarten 2015“

Wirtsleute Simona Tausova und Erhard Skoda mit der Trophäe des 1. Platz

Einen etwas anderen Pokal nahmen die Biergarteninhaber Simona Tausova und Erhard Skoda im Münchner Hofbräuhaus entgegen

Mühlham. Jetzt ist offiziell, was viele Biergartenfans in Osterhofen und weit darüber hinaus bereits gewusst haben: Der Mühlhamer Keller ist der schönste Biergarten Deutschlands. Bei einem Wettbewerb des Vereins zum Erhalt der Bayerischen Wirtshauskultur und des Internetportals Biergartenfreunde.de belegte der Mühlhamer Keller den ersten Platz.

Am Freitag nahmen die Inhaber Simona Tausova und Erhard Skoda im Rahmen einer feierlichen Verleihung im Münchner Hofbräuhaus ihren etwas anderen Pokal entgegen. Das Bild dürften viele aus dem Biergarten kennen: Ein dicker Trachtler sitzt auf einer Bierbank über die hinten sein Gesäß quillt. In der rechten Hand hält er den obligatorischen Maßkrug.

› weiterlesen

Gemütlich genießen mit schönstem Donaublick

Der „Mühlhamer Keller“ bei Osterhofen wartet mit einem der schönsten Biergärten Deutschlands auf (von E. Binder)

Der Panorama-Ausblick auf den zweitlängsten Strom Europas, die Donau, vom Biergarten und der Gaststube des „Mühlhamer Kellers“ aus könnte nicht schöner sein. - Foto: E. Binder

Der Panorama-Ausblick auf den zweitlängsten Strom Europas, die Donau, vom Biergarten und der Gaststube des „Mühlhamer Kellers“ aus könnte nicht schöner sein. – Foto: E. Binder

Wer den Blick auf den zweitlängsten Strom Europas, die Donau, liebt, gerne den bis zum Schwarzen Meer fahrenden Schiffen nachträumt und die lauschige Atmosphäre unter 130 Jahre alten Linden genießen will, der findet im „Mühlhamer Keller“ eine genüssliche Einkehr. Hier macht die Donau eine große Schleife, so wie man sie von der geografischen Situation her gesehen auch von der Schlögener Schlinge in Oberösterreich kennt. Nicht zu Unrecht sprechen nicht nur die Wirtsleut’ und ihr freundliches Team von „Donaus schönstem Biergarten“, sondern auch jeneGäste und Juroren desWettbewerbs der Biergartenfreunde, die ihn in der Kategorie für Lokalitäten mit 200 bis 500 Gästen zum wählten.

› weiterlesen

Mit Thymian und Rosmarin gewürzt besonders lecker: Lammhax’n

Ein Genuss, der zum Sommer passt: Lammhax’n u. a.mit viel Knoblauch, Rosmarin und Thymian gewürzt und auf Bratkartoffeln serviert. - Foto: E. Binder

Ein Genuss, der zum Sommer passt: Lammhax’n u. a.mit viel Knoblauch, Rosmarin und Thymian gewürzt und auf Bratkartoffeln serviert. – Foto: E. Binder

Weil der Küchenchef bei unserem Besuch gerade seinen freien Tag genoss, hat uns die Chefin Simona Tausova für unsere Leserinnen und Leser selbst das Rezept für die überaus schmackhaften Lammhax’n aufgeschrieben. Sicherlich kann man im „Mühlhamer Keller“ diese Spezialität unter dem Laubdach mit romantischem Ausblick auf die Donau am besten genießen, doch wer sich dann zu Hause an diesen genussreichen Tag erinnern will, kann für seine Familie und Freunde die Mühlhamer’schen Lammhax’n gerne nachkochen und wird dafür den Beifall seiner Gäste gewinnen.

› weiterlesen

Das Wirtshaus ist die Seele eines Ortes

Der Mühlhamer Keller zeigt, dass Wirtshäuser nicht automatisch zum Tod verurteilt sind

Von Angelika Gabor

Osterhofen/Mühlham. Neueste Dorfnachrichten austauschen, Kartenspielen, sich unterhalten und unterhalten werden – jahrzehntelang war der Stammtisch im Dorfwirtshaus Teil der bayerischen Kultur. Doch seit Anfang der 1990er Jahre verwaisen immer mehr bayerische Traditionsgaststätten. Viele Dörfer in Bayern haben kein Wirtshaus und damit keinen Ort, um Versammlungen, Sitzungen Bälle oder gesellschaftliche Treffen auszurichten. › weiterlesen